Leipziger Laufladen

Laufreise

Buenos Aires Marathon

Laufreise zum größten Marathon Lateinamerikas mit Reallatino Tours

Der Reiseveranstalter Rallatino Tours bietet seit 2005 eine ganz besondere Laufreise an: 42,195 Kilometer in Südamerika auf den Straßen Buenos Aires. Auch 2024 soll die Reise viele Lauffreudige „entführen“.

„Die Mega-Metropole Buenos Aires ist die ideale Kulisse für einen abwechslungsreichen und leidenschaftlichen Großstadtmarathon. Dennoch wird am Ende dieser Reise der Marathon nur einer von vielen Höhepunkten sein.“ so der Reiseveranstalter.

Wer sich näher informieren möchte, sollte hier vorbeischauen: Buenos Aires Marathon

Laufreise Honolulu Marathon

Ein Jubiläum jagt das nächste. Am 11. Dezember fand der 50. Honolulu Marathon statt, mit einem Jahr Corona bedingter Unterbrechung. Der Honolulu Marathon zählt zu den größten Marathonveranstaltungen der Welt und zieht jährlich um die 25.000 Lautenthusiasten auf die Strecke. 40 Personen haben sich mit dem Reiseveranstalter Groose Cosmann auf den langen Weg nach Hawaii begeben. Die Hälfte aus Leipzig in Begleitung unseres Uwe Förster. Ein halber Tag Zeitverschiebung liegt zwischen Deutschland und Hawaii, Jetlag inbegriffen. Die Laufenthusiasten fieberten jedoch dem Start entgegen. In der Nähe des Waikiki Beach wartete das ersehnte Ziel. Ein ebener aber anspruchsvoller Kurs aufgrund des Klimas.

Laufreise New York Marathon 2022

Laufreise New York Marathon 2022

New York Marathon 2022 – der lange Weg zum „Jubiläum“. New York 2022 war besonders. Der Weg bis dahin ein zusätzlicher Marathon. Der größte Teil der aus Leipzig angereisten Teilnehmer wollte schon 2020 zum 50. Marathon am Start sein. Das Jubiläum musste Corona weichen. Ein Jahr später hatte Corona noch immer das Zepter in der Hand. Er fand zwar statt aber aufgrund der Einreisebeschränkungen erneut ohne hiesige Lauffreudige. Jetzt endlich war es so weit, die Aufregung stieg. Keine Beschränkungen, die Reise konnte losgehen. Am 1. November startete das Team um Uwe Förster mit dem Zug nach Frankfurt, um von dort den Weg über den Wolken fortzusetzen. Ausgestattet mit einer schicken weißen New York – Jacke, die sich jeder individuell über uns bestellen und bedrucken lassen konnte. So war unsere Gruppe gut sichtbar und wurde nicht nur einmal darauf angesprochen. Auch während des Marathon waren unsere Teilnehmer:innen anhand der ebenso individuellen Singlets mit Namen gut zu erkennen und anzufeuern. Mehr als ein kurzes Laufoberteil war in diesem Jahr auch nicht nötig, denn New York überraschte mit ungewöhnlichen warmen Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad. Ein zusätzliche Belastung beim Lauf aber nicht ist schöner als nach 42,195 Kilometern bei einem der größten Marathons der Welt über die Ziellinie zu laufen. Eine weitere Besonderheit: Hendrik Pfeiffer, einer der besten deutschen Marathonläufer schloss sich der Reisegruppe an. „Mit insgesamt fünf gefinishten Marathons ist der Wattenscheider, der in Hannover 2022 Deutscher Meister wurde, der fleißigste Wettkämpfer unter den besten deutschen Marathonläufern. Bei der EM in München gewann er Teamsilber.“ (Quelle: leichtathletik.de)

Laufreise – New York Marathon 2020

Einmal Finisher des faszinierendsten aller Marathons, dem TCS New York City Marathon, sein.
Erfüll´ dir deinen Traum und starte mit über 60.000 Läufern auf eine Strecke, die durch die fünf Stadtteile Staten Island, Brooklyn, Queens, Bronx und Manhattan führt um schließlich in den Central Park einzulaufen. Und die Begeisterung der Menschen entlang der Strecke ist bereits legendär!

Auch in 2020 werden wir euch wieder mit unserem Reiseanbieter-Partner Grosse Coosmann Sportreisen ein exklusives und breit gefächertes Reiseprogramm zum New York Marathon anbieten. Wir wählen unsere Hotels vor Ort sorgfältig aus und besitzen das nötige know-how um euch unvergessliche Tage bei der Teilnahme in der Weltmetropole New York City zu garantieren. Cro-Co ist seit nunmehr 30 Jahren lizenzierter und autorisierter Partner der New York Road Runners (NYRR).

Unser Yew York Guide Uwe durfte schon 9x den NYCM laufen. Wenn ihr also Interesse an einer Teilnahme zum NY-City-Marathon habt, meldet euch einfach hier. Uwe lädt regelmäßig zu „Reisegruppen“ Treffen ein und kann euch schon im Vorfeld in gemütlicher Atmosphäre bei allen Fragen zur Reise Rede und Antwort stehen.

Hier findet ihr das aktuelle Prospekt für die Reise zum New York City Marathon!

Prospekt_NYCMarathon_2020

hier noch der Prospekt von 2019:

Prospekt_NYCMarathon_2019

2018
2017
2018

Für den Jubiläums Lauf 2020 gibt es es eine neue Kollektion!

Noch ein Nachtrag. So eine Laufreise ist eine beachtliche Investition. Umso wichtiger ist es, das ihr euch entsprechend absichert, falls doch etwas dazwischen kommen sollte. Hier können wir das Angebot unseres Partners Agater & Klisa GmbH empfehlen:

Laufreise zum Honolulu Marathon 2021

Begleiten Sie uns zum Honolulu Marathon nach Honolulu auf Hawaii.

Inmitten des Pazifischen Ozeans liegt das traumhafte Hawaiianische
Inselarchipel, umgeben von hunderten Kilometern tiefblauem Meer.

Üppige Regenwälder mit einmaligen Wasserfällen, palmengesäumte Strände und
kristallklares Wasser, in dieser atemberaubenden Umgebung reisen wir zu einem
der schönsten Marathonläufe der Welt. Unser Programm startet in Frankfurt am
3. Dezember und führt uns zuerst nach San Francisco, hier übernachten wir zwei
Mal und besichtigen so viel von der Westküsten Metropole wie uns zeitlich
möglich ist. Am 5. Dezember reisen wir weiter nach Big Island, der größten
Hawaiianischen Insel, hier übernachten wir vier Mal. Weiter geht es sodann nach
O´ahu, hier findet der Honolulu Marathon statt. Nach dem Marathon reisen wir
sodann noch weiter auf die Blumeninsel Maui um die Seele baumeln zu lassen.

Rückflug von hier ist am 17. Dezember, mit Ankunft 19. Dezember in Deutschland,
Österreich und der Schweiz.

Wer keine Zeit mehr hat oder an sich schon wieder nach Hause möchte, kann am
13. Dezember auch schon den Heimflug antreten. Ankunft in Deutschland ist dann
am 15. Dezember.

Das komplette Reiseprogramm findet ihr hier.

Wer Erfahrungen aus erster Hand haben möchte oder sich gleich anmelden mag wendet sich bitte an unseren Laufreiseexperten Uwe.

Noch ein Nachtrag. So eine Laufreise ist eine beachtliche Investition. Umso wichtiger ist es, das ihr euch entsprechend absichert, falls doch etwas dazwischen kommen sollte. Hier können wir das Angebot unseres Partners Agater & Klisa GmbH empfehlen:

Laufreise nach Thessaloniki/Griechenland

eine Laufreise zur Partnerstadt Leipzigs

Die Reise wird vom Städtepartnerschaftsverein Leipzig-Thessaloniki e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig, dem Stadtsportbund und dem Leipziger Laufladen organisiert.


Weitere Informationen in Kürze (März 2019) hier und auf www.leipzig-thessaloniki.de

Die Reise besteht aus Flug, Unterbringung, Teilnahme am Lauf und ausgewählte Aktivitäten, um die Partnerstadt kennenzulernen.[dt_sc_clear]

Der Preis beträgt vorrausichtlich rund 900 €uro.

[dt_sc_clear]

Lauftermin: Samstag 19.10.2019 – Nachtläufe

  • 19:45 Uhr Start Halbmarathon
  • 21:45 Uhr Start 5-km- Lauf

[dt_sc_clear]

 

Hier der Flyer zum Download.

 

33. Médoc-Marathon am 9.9.2017

 

… mit dem Leipziger Laufladen zum
33.Médoc-Marathon am 9.9.2017

[dt_sc_clear]

Unsere Bus-Sonderreise über die Schlösser der Loire: 5.-11.9.2017

[dt_sc_clear]

Diese Busreise folgt den Spuren unserer Tour von 2011. Der zweitätige Besuch der Schlösser der Loire stimmt uns auf diesen ganz speziellen Läufer-Karneval auf der Mèdoc-Halbinsel ein. Mit dem Strand-Hotel Lóyat in Lacanau Ocean, haben wir für die Tage des Aufenthalts am Atlantik diesmal durch seine exponierte Lage direkt am Atlantik, eine ganz besondere Location. Es gibt viel Superlative, die man mit dem Médoc-Marathon verbindet. Fast jeder Läufer ist originell kostümiert. Beim Start auf der Uferpromenade ist die mehr als einen Kilometer lange Läuferschlange, die sich schon 1 Stunde vor dem Start aufreiht, kaum noch zu halten ist. Ein ganz besonderes Animationsprogramm startet 15 Minuten vor dem Start und birngt die Läufer so richtig in Stimmung. Die Versorgung an der Strecke lässt nichts zu wünschen übrig: Alles was das „Läufer-Herz“ begehrt, kann man verkosten.

[dt_sc_clear]

Sie begeben sich auf eine kulinarische Lauf-Reise durch Frankreich….und man kann auf den letzten 5 km alles genießen… was ein Gourmet mag: Austern mit Weißwein, Entrote – Fleischhäppchen, Schinken, Käse und Eis.  Für den Zieleinlauf kann sich  jeder Läufer mit Schminken „Ziel-fein“ machen lassen. Über 50 Chateaus sind direkt an Stecke und in Sichtweite der Läufer. Einige der berühmtesten Weingüter, wie Chateau Mouton Rotschild kann man „ nur laufend“ und auch nur so bei diesem Event besichtigen.

DSC01348

[dt_sc_clear]

Zusätzliche Stimmung ist garantiert, durch Livebands und Musik, an fast jedem Kilometer der Laufstrecke. Die letzten 195m werden auf rotem Teppich gelaufen. Die Abschluss-Party am Lauf-Tag an der Uferpromenade von Pauillac mit Höhen-Feuerwerk sollte man sich nicht entgehen lassen. Ein weiterer Höhepunkt unserer Reise auf der Médoc-Halbinsel sind ein Atlantik-Badetag und ein Tagesbesuch bei der Winzerfamilie von Jean Francisco im Chateau de la Croix.

[dt_sc_clear]

Eine mit Höhepunkten gespickte Busreise, die wir für Sie gemeinsam zusammen gestellt haben! Die Plätze sind begehrt und begrenzt, auch wegen dem besonderen Laufdatum (9.9.) und der 33. Ausgabe dieses legendären Laufs!

[dt_sc_clear]

Hier nun der Ablauf unserer Busreise, die auch bereits auf der Webseite www.schulz-sportreisen.de/FRA55 buchbar ist.

[dt_sc_clear]

Das ist unser Reiseverlauf:

[dt_sc_clear]

[dt_sc_tabs_vertical]
[dt_sc_tab title=“Reise Tag 1 „]

Di, 05.09.2017: Fahrt über Dresden und Leipzig nach Blois

[dt_sc_clear]
Früher Start ab Leipzig (4.00 Uhr ZOB). Zustieg schon ab Dresden möglich. Weitere  Zustiegsmöglich-keiten ergeben sich an Hand der Buchungen. Wir fahren durch Frankreich an Paris vorbei bis nach Blois, der vielleicht schönsten Stadt an der Loire. Hier beziehen wir im Zentrum mit dem „De France et De Guise“ ein familiär geführtes einfaches Hotel mit dem Flair der historischen französischen Jahre. Noch am Abend haben wir etwas ganz Besonderes vor: Mit Pferd und Wagen kutschieren wir durch die gepflegten alten Stadtviertel von Blois bis zur St. Nicolas-Kirche am Ufer der Loire, wo wir mit einem französischen Büfett überrascht werden.
[/dt_sc_tab]
[dt_sc_tab title=“Reise Tag 2″]

Mi, 06.09.2017: Aufenthalt Blois/Chambord

[dt_sc_clear]
Nach dem Frühstück erkunden wir mit einem deutschsprachigen Fremdenführer Blois, eine Stadt, die als „Schönste unter den Schönen“ gilt. Blois ist faszinierend und hat eine grandiose Vergangenheit. Im Herzen der Stadt liegt das Schloss von Blois, das vier20110907-PICT0083 Schlösser in einem „Königlichen“ vereint, die vier Jahrhunderte Geschichte darstellen. Gegenüber dem Königsschloss befindet sich das “Zauberhaus“ von Robert-Houdin, dem Meister der Magie. Ein Besuch voller Überraschungen! Am Nachmittag bewundern wir das größte und wohl prächtigste Schloss des Loire-Tals im nahe gelegenen Chambord, das als UNESCO-Welterbe gilt. Es umfasst nicht nur ein Gebiet von 5440 Hektar und wird von einer 32 km langen Mauer umgeben, sondern besitzt auch 540 Zimmer.

[/dt_sc_tab]
[dt_sc_tab title=“Reise Tag 3″]

Do, 07.09.2017: Weiterfahrt über  Bordeaux nach Lacanau Ocean

[dt_sc_clear]

Heute erreichen wir am frühen Nachmittag Bordeaux, die Metropole im Südwesten Frankreich, nahe dem Atlantik. Das historische Zentrum  ist UNESCO Weltkulturerbe. Am berühmtesten Platz der Stadt „Place du Parlament“ verweilen wir einen Augenblick, bevor wir weiter nach Lacanau Ocean, zum Badeort der Bordelaisen, so nennt man die Einwohner von Bordaux, weiter fahren. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Strand-Hotel LÒyat (2 Sterne), 50 km vom Startort Pauillac. Unser Strand-Hotel, verfügt Zimmer und Suiten mit/ohne Meerblick, Terrasse, mit/ohne Klimaanlage  2 oder 3 Personen. Abendessen im Strandhotel.

[/dt_sc_tab]

[dt_sc_tab title=“Reise Tag 4″]

 Fr, 08.09.2017: Lacanau Ocean – Pauillac – Lacanau Ocean

[dt_sc_clear]

Sie besuchen Pauillac auf der Medoc-Halbinsel, den Ort, wo am nächsten Tag der Marathon gestartet wird. Sie schauen uns die Marathon-Messe (10.00 – 12.00 Uhr) an, schlendern die Straße an der Gironde entlang und besichtigen das Start-Zielgebiet des Lauf-Karnevals. Am Frühen Nachmittag 20110909-PICT0411fahren wir nach Lacanáu-Océan zurück. Sie können baden und relaxen. Der Badeort hat einiges zu bieten. Unser Hotel liegt direkt an der Uferpromenade. Es gibt wohl kaum einen passenderen Ort „die Seele vor dem Marathon baumeln zu lassen“ und sich so auf den Marathon am kommenden Tag einzustimmen.

[/dt_sc_tab]

[dt_sc_tab title=“Reise Tag 5″]

Sa, 09.09.2017: Der Lauftag,  mit Abschluss-Party in Pauillac (optional)

[dt_sc_clear]

Wie eingangs beschrieben: Dieses Laufspektakel wird für aktive Läufer als auch für  Zuschauer zu einem unvergesslichen Ereignis. Allein die Parade der Kostüme und die Zeremonie vor dem Start sind ein Riesenerlebnis. 52 Veranstaltungen am Rande der Strecke, 22 Erfrischungs- und mehr als 20 Verpflegungs-Stationen mit den besten Weinen und anderen Köstlichkeiten (Austern, Käse, Schinken) der Region heißen die Läufer willkommen. Volksfeststimmung in allen Dörfern.

DSC01596

[dt_sc_clear]

Abfahrt um  07.00 Uhr  zum Marathon-Start nach Pauillac. Eintreffen am zentralen Busparkplatz gegen 07.45 Uhr und  Start 9.30 Uhr (Limit 6:30 h). Unser Bus steht in Start-Ziel-Nähe an der Uferpromenade. Auch für die Nichtläufer in der Gruppe ist gesorgt: Gemeinsam unternehmen wir mit dem Strom der Fans eine Wanderung (ca. 2 km) zum nahe liegenden Chateau Pontet Canet oder Pibram, wo wir die Läufer ca. bei km 23 begrüßen und gut fotografieren können. Von da können die Nichtläufer selbst wählen, ob Sie noch ein Stück auf der Strecke mit gehen möchten oder sich zum Ziel begeben.DSC01561

[dt_sc_clear]

Der Bus fährt gegen 17.30 Uhr die Teilnehmer zurück nach Lacanau Ocean, die nicht an der Abschluss-Party in Pauillac teilnehmen wollen.

[dt_sc_clear]

Das Lauferlebnis wird durch die Abschluss-Party an der Uferpromenade der Garonne abgerundet (optionale Teilnahme möglich). Der Lauf-Tag endet mit einem Höhen-Feuerwerk über dem Fluss Garonne. Sie lassen es sich im Festzelt des ortsansässigen Fußball-Vereins Spik–Football Pauillac  – bei französischen Essen und Getränken –  gut gehen. ….Live-Bands und Markstände in einer stimmungsvollen Kulisse runden die Party ab. Gegen 23.00 Uhr fahren wir zurück zum Hotel.

[/dt_sc_tab]

[dt_sc_tab title=“Reise Tag 6″]

So, 10.09.2017: Fahrt nach Plautignan, Besuch Chateau de la Croix (optional) und Rückfahrt

[dt_sc_clear]

Abfahrt zu einer moderaten Zeit gegen 09.30 Uhr zum Chateau de la Croix in Plautignan im Norden des Médoc (optional). Für die Hinfahrt zum Chateau haben wir einen lokalen Bus bestellt. Gegen 10.30 Uhr werden wir in Plautignan ankommen und werden einige Stunden im Chateau die Gastfreundschaft der Winzerfamilie von Jean Francisco genießen. Sie unternehmen eine Wanderung durch die Weinfelder des Gutes und erleben eine Führung durch das renommierte Weingut – natürlich mit einer Weinverkostung. Ein französisches Menü bringt Ihnen die lokale Küche näher. Die Live-Musik, typisch mit Akkordeon durch Thomas, wird Sie hoffentlich  in die richtige Stimmung bringen. Wein kann natürlich auch gekauft und in unserem Bus mitgenommen werden. In den letzten Jahren hatten wir mal sogar schon ein 250 l Weinfass im Gepäckraum…

20110909-PICT0475

[dt_sc_clear]

(Für alle diejenigen, die doch lieber noch die Entspannung am Strand genießen möchten, auschecken  erst gegen Mittag aus dem Hotel aus und fahren mit dem Heimatbus gegen 14.00 Uhr nach Plautignan zum Chateau de la Croix)

[dt_sc_clear]

Unser Heimatbus wird uns gegen 15.00 Uhr vom Chateau wieder abholen. Über Lesparre de Médoc fahren wir dann von der Nordspitze der Médoc-Halbinsel mit der Fähre nach Royan. Von dort geht es direkt über Paris zurück in die Heimat.

[/dt_sc_tab]

[dt_sc_tab title=“Reise Tag 7″]

Mo, 10.09.2017: Ankunft in Leipzig/Dresden

[dt_sc_clear]
Wir werden mit vielen guten Erinnerungen und – wer will – auch mit Wein gegen Mittag  wieder in Leipzig und dann in Dresden ankommen.
[/dt_sc_tab]

[/dt_sc_tabs_vertical]

[dt_sc_pricing_table type=’type1′ space=’space‘]
[dt_sc_one_half first]
[dt_sc_pricing_table_item colour=’black‘ heading=’Doppelzimmer‘ button_text=’Jetzt buchen‘ button_link=’http://www.schulz-sportreisen.de/Medoc-Marathon_1593.html‘ price=’€780*‘ per=’Person‘ selected]

  • Mindestteilnehmerzahl: 40
  • *EZ-Zuschlag: €165
  • Übernachtungen im Hotel in Blois und im Strand-Hotel in Lacanau Ocean
  • Fahrt im modernen Fernreisebus von Leipzig über Blois nach Lacanau Ocean
    (Zustiegsmöglichkeiten, ab Dresden und weitere, die entlang der Fahrtroute liegen)
  • 2 Übernachtungen/Frühstück in Blois in DZ und Abendbüfett
  • 3 Übernachtungen/Frühstück in Lacanau Ocean, 1x Abendessen am Ankunftstag
  • Programm in Blois entsprechend dem Reisverlauf mit deutschsprachigem Fremdenführer
  • Alle Bus-Transfers zum Start/Ziel-Ort, zum Atlantik
  • Informationen zum Lauf; Garantie der Startnummer bei Bestätigung der Buchung, Wanderung für
    Nichtläufer am Lauf-Tag
  • schulz-sportreisen-Betreuung, Reisearrangement, Informations-Briefe

[/dt_sc_pricing_table_item]
[/dt_sc_one_half]
[dt_sc_one_half]
[dt_sc_pricing_table_item heading=’Drei-Bett-Zimmer‘ button_text=’Jetzt buchen‘ button_link=’http://www.schulz-sportreisen.de/Medoc-Marathon_1593.html‘ price=’€740′ per=’Person‘ ]

  • Mindestteilnehmerzahl: 40
  • Übernachtungen im Hotel in Blois und im Strand-Hotel in Lacanau Ocean
  • Fahrt im modernen Fernreisebus von Leipzig über Blois nach Lacanau Ocean
    (Zustiegsmöglichkeiten, ab Dresden und weitere, die entlang der Fahrtroute liegen)
  • 2 Übernachtungen/Frühstück in Blois und Abendbüfett
  • 3 Übernachtungen/Frühstück in Lacanau Ocean, 1x Abendessen am Ankunftstag
  • Programm in Blois entsprechend dem Reisverlauf mit deutschsprachigem Fremdenführer
  • Alle Bus-Transfers zum Start/Ziel-Ort, zum Atlantik
  • Informationen zum Lauf; Garantie der Startnummer bei Bestätigung der Buchung, Wanderung für
    Nichtläufer am Lauf-Tag
  • schulz-sportreisen-Betreuung, Reisearrangement, Informations-Briefe

[/dt_sc_pricing_table_item]
[/dt_sc_one_half]

[/dt_sc_pricing_table]

[dt_sc_callout_box type=’type4′]

Achtung: Nicht im Reisepreis enthalten

  • Kosten für Marathonstart (noch nicht offiziell, ca. €  120,-)
  • Abschluss-Party in Pauillac am Lauf-Tag (19.00 -23.00 Uhr), € 35,-
  • Tag im Chateau de la Croix (€ 60,-)
  • Reiseversicherung

[/dt_sc_callout_box]

Anmeldeschluss: 29. Januar 2017, danach nur noch auf Anfrage Anmeldungen bereits  auf unserer Webseite www.schulz-sportreisen.de /FRA55 vorgenommen werden.

[dt_sc_clear]

Besuchen Sie uns auch gern in unserer Reiselounge in Prenzlauer Berg/Mitte:

Reiselounge, Schönhauser Allee 183, 10119 Berlin, Tel. 030-422570, Mo-Fr 10-18 Uhr

[dt_sc_clear]

Hier noch ein tolles Video:

[dt_sc_clear]


Résumé Marathon du Medoc 2016 von MARATHONDUMEDOC